Kath. Kindertagesstätte St. Josef

Tagesablauf der Krippe "Froschteich"

 

07:00Uhr

Kinder treffen ein → Fachkräfte nehmen Kontakt zu den Kindern auf, Kinder können sich im Freispiel nach ihren Interessen im Froschteich beschäftigen.

09:15Uhr

Begrüßungskreis → Kinder werden gesanglich begrüßt.

09:30Uhr

Frühstück → Kinder gehen gemeinsam mit einer Fachkraft Hände waschen, anschließend wird nach einem gemeinsamen Tischspruch gefrühstückt.

Nach einer gemeinsamen Frühstückszeit gehen die Kinder, welche fertig gefrühstückt haben, wieder in das Freispiel zurück.

10:00Uhr

Wickelrunde → Kinder werden gewickelt. (Je nach Bedarf werden die Kinder natürlich auch zu anderen Zeitpunkten gewickelt).

Freispiel/Angebotszeit → Kinder dürfen sich im Freispiel beschäftigen, bei schönem Wetter wird in den Garten gegangen oder es werden spezifische Bildungsangebote durchgeführt.

11:15Uhr

Aufräumen → Kinder räumen je nach Fähigkeit/Möglichkeit mit auf.

Anschließend:

Abschlusskreis → Kinder und Fachkräfte kommen nochmals zusammen und singen Lieder, spielen Kreis- und Fingerspiele.

Gartenzeit → Bei schönem Wetter gehen alle Kinder anziehen und in den eigenen Krippengarten

12:00Uhr

Mittagessen → VÖ- und Ganztageskinder gehen Hände waschen und essen gemeinsam mit einer konstanten päd. Fachkraft zu Mittag im Froschteich.

12:30Uhr

Schlafen → Kinder gehen immer mit der gleichen päd. Fachkraft zum Mittagsschlaf. Die Kinder haben jeder eine eignens Bettchen und werden nach dem jeweiligen Schlafritual zum Schlafen gelegt. Während des Schlafen überwacht eine Schlafaufsicht mit Hilfe eines den Schlaf der Kinder. Wird ein Kind munter kümmert sich die Fachkraft um das Kind und bringt es in den Gruppenraum.

  

 

Alle Zeitangaben sind circa Angaben, auch können je nach Begebenheiten, Abweichungen oder kleine Veränderung im Tagesablauf vorgenommen werden. Natürlich wird zusätzlich zu den festen Wickelrunden nach Bedarf gewickelt.